An der Stadtmauer 3
66440 Blieskastel
Tel. / Fax: 06842 / 536113
Mobil: 0177 / 2542715
mail@schluesseldienst-dressler.de

Schlüssel - Schlösser - Schließanlagen

Wir wagen zu behaupten, dass einen erwachsenen Menschen in unserer Zivilisation nichts so sehr im Leben begleitet wie mindestens ein Schlüssel für das dazu passende Schloss.

Wie vielgestaltig der Mensch, so vielgestaltig die Schlösser. Heute gibt es Schlösser in den unterschiedlichsten Ausführungen für die unterschiedlichsten Zwecke.

Die Zeiten der einfachen Schließzylinder sind vorbei....zugunsten von Komfort und Sicherheit.

Nichts ist unmöglich - ganz nach der bekannten Werbung, gilt der Spruch auch hier. Musste man früher oft viele Schlüssel bei sich tragen, obwohl es sich nur um ein Gebäude handelte, so bieten moderne Schließanlagen ganz neuen Komfort.

Mit der heutigen "Gleichschließend-Technik" ist nur noch ein Schlüssel für mehrere Schlösser notwendig.

Dies kann bereits Sinn machen beim Privathaus und steigert sich weiter, je größer das Objekt ist und je mehr Nutzer dort zu Gange sind, beispielsweise ein Mietshaus oder auch Geschäftsgebäude.

Im Folgenden verschiedene Möglichkeiten für eine gleichschließende Schließanlage.


Haupt-Schlüssel-Anlage
Der Einzelschlüssel schließt nur einen Zylinder, der Hauptschlüssel schließt alle Zylinder dieser Anlage.


General-Haupt-Schlüssel-Anlage
Der Einzelschlüssel schließt nur einen Zylinder, der Gruppenschlüssel schließt alle Zylinder, die in dieser Gruppe enthalten sind, der Hauptgruppenschlüssel schließt alle Zylinder, die in zwei oder mehr Gruppen enthalten sind, der General-Haupt-Schlüssel schließt alle Zylinder dieser Anlage.


Zentralschloss-Anlage
Jeder Mieter schließt die Haustür (Hoftür, Keller) und seine Wohnung.


Zentral-Haupt-Schlüssel-Anlage
Jeder Mieter schließt die Haustür (Hoftür, Keller) und seine Wohnung, der Zentral-Haupt-Schlüssel schließt außer der Haustür verschiedene technische Nebenräume, welche ebenfalls mit Einzelschlüsseln versehen werden können.



Gerne beraten wir Sie über die Möglichkeiten.

Wir führen alle Markenprodukte wie BKS, Wilka, Winkhaus, CES.

Waren Sie auch schon einmal in der Situation, dass Sie schnell in ein Gebäude oder eine Wohnung wollten und von Innen ein Schlüssel steckte? - Diese Situation ist gar nicht so selten und wird sogar gefährlich, wenn es sich um Kinder oder kranke Personen handelt. Dann muss es schnell gehen.

Um hier vor bösen Überraschungen gewappnet zu sein, empfiehlt es sich, die Schlösser mit einem Not- und Gefahrensystem auszustatten. Dies bedeutet nichts anderes, als dass von Außen auch dann aufgeschlossen werden kann, wenn Innen bereits ein Schlüssel steckt.

Noch ein Tipp zum Schluss und zur Pflege von Zylinder-Schlössern:
Niemals Öl oder andere Schmierstoffe zur Pflege verwenden!!! Diese Stoffe verbinden sich mit den immer vorhandenen Schmutzpartikeln, verharzen und können die Feinmechanik der Schlösser ganz unbrauchbar machen. Gerne beraten wir Sie über die geeigneten Pflegemittel.